Mein Produkt-Tipp des Monats Dezember: Wood Memory Game von Liewood

Letztes Wochenende war ich bei meinen heißgeliebten Patenkindern. Und da ich mich in ihren Augen scheinbar recht anständig benommen habe, durfte ich „alte Tante“ sogar mitspielen. Während die kleinen ihren Spaß hatten, wurde ich nach meinem Misserfolg bei „Mensch ärgere dich nicht“ belehrt, dass ich mich doch nicht ärgern soll, sonst hätte ich das Spiel nicht verstanden. Mmh, da war was dran.

Memory – das Spiel meiner Kindheit!

Als wir zu Memory übergegangen sind, witterte ich meine Chance doch noch das Verlierer-Ruder rumzureißen. Würfeln ist schließlich Glückssache, außerdem war ich als Kind (so glaubte ich zumindest) doch ziemlich gut in jeder Art von Gedächtnisspiel. Von wegen! Eine Niederlage folgte auf die nächste. Und auch mein Vorschlag, wenigstens die Karten schön aneinandergereiht in geordnete Bahnen zu sortieren, wurde müde belächelt. Wie hätte ich denn in diesem kunterbunten Wirrwarr gewinnen sollen?! Eigentlich bin ich auch nicht so, aber wenigstens einmal hätte ich schon gerne mein Triumph-Lächeln aufgesetzt. Schieben wir es auf die Schwangerschaftsdemenz, die dann in ein paar Monaten direkt in die Stilldemenz übergeht und so weiter und so fort …

Josie auf dem Siegeszug

Lange Rede, kurzer Sinn: Deshalb ist mein Produkt-Tipp des Monats Dezember ehrlicherweise eher etwas für mich. Eine weitere peinliche Niederlage kann ich unmöglich verkraften und das entzückende Wood Memory Game von Liewood wird mir dabei helfen.

Stilvolles Holz-Memory von Liewood in zarten Pastelltönen

10 liebevoll gestaltete Motive von Hasen, Bären, Pandas, Tauben, Katzen, Pinguine über Kirschen, Sterne, Herzen bis hin zu einem coolen Papierflieger ist alles dabei, was kleine Mäuse zum Strahlen bringt. In Naturfarbe bemalt und aus Birkenfurnier hergestellt, eignet sich das Wood Memory Game von Liewood idealerweise für alle Kinder ab ca. 3 Jahren. Durch die geschlechtsneutralen Farben erfreuen sich Jungen und Mädchen gleichermaßen an dieser hinreißenden Geschenkidee. Mein Sohn ist zwar noch keine 2 aber er spielt trotzdem gerne mit den Karten – wenn auch etwas zweckentfremdet. Mir spendiert er dafür ein wunderbares Alibi, um meine Gehirnleistung unauffällig zu trainieren :).

Sind die Kinderstiefel schon befüllt?

Die schicke Holzkiste, in der das Spiel mitgeliefert wird, sieht nicht nur süß aus, sie lässt sich auch bestens auf Reisen mitnehmen oder hübsch im Regal verstauen. Falls euch also noch ein Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk fehlt, kann ich euch das Wood Memory Game von Liewood hier bei minimal.schoen nur ans Herz legen. Damit zaubert ihr garantiert jedem Entdecker ein Lächeln auf das Gesicht. Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, uns Muttis schadet etwas Gehirnjogging ebenso wenig :). Ihr Lieben, ich wünsche euch ein schönes Wochenende und einen besinnlichen 1. Advent.

Bis dahin, minimalistisch-schöne Grüße

Eure Josie

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel